Startseite » WVS-Ausbildung

Forstliche Aus- und Weiterbildung

Waldwirtschaft Schweiz WVS ist seit über 80 Jahren in der forstlichen Aus- und Weiterbildung tätig. Als Kompetenzzentrum der forstlichen Ausbildung in der Schweiz ist Waldwirtschaft Schweiz bestrebt, den Teilnehmern eine hochwertige und praxisnahe Ausbildung anzubieten. Eine bewährte Kursorganisation, fachkundige Lehrkräfte sowie der Einsatz zeitgemässer Infrastruktur gehören zu den Vorteilen des WVS-Kurswesens.
Über 30 Standardkurse, welche auch in französischer und italienischer Sprache durchgeführt werden, verteilen sich auf diverse Kursgruppen, welche Sie in den weiteren Rubriken links finden. Wir sind mit eduQua zertifiziert.

MOBI-Kurse

In verschiedenen Kursen mit bis zu fünf Teilnehmern setzen wir eine mobile Ausbildungseinheit ein! Das MOBI ist ein mobiler Schulungsraum mit Werkzeuganhänger. Dies ermöglicht abseits von Werkhöfen einen witterungsunabhängigen Unterricht mit modernen Schulungsmitteln (Video, Hellraumprojektor usw.). Mit dem MOBI ist es möglich, lokalen und betrieblichen Gegebenheiten besonders Rechnung zu tragen und den Kurs jeweils den Bedürfnissen der Teilnehmer anzupassen. Der Kursleiter klärt diese Bedürfnisse vor Kursbeginn ab und legt die Schwerpunkte des Kursprogramms entsprechend fest. Wenn immer möglich wird der Kurs in der Nähe des Wohnortes der Teilnehmer oder sogar an ihrem gewohnten Arbeitsplatz durchgeführt.

Spezialkurse

Bei frühzeitiger Anmeldung sind wir gerne bereit, spezielle Kurse mit einem individuellen Programm für Sie durchzuführen. Beispielsweise führen wir auf Wunsch ein- bis zweitägige Kurse in Motorsägenkenntnis und Kettenunterhalt (ohne Holzerei) durch.

 

Weitere Informationen

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Christoph Lüthy

 

Nach oben

Lehrfilm

Lehrmittel

Das passende Lehrmittel finden Sie im WVS-SHOP